top of page
Design ohne Titel (21).jpg

Geburts-vorbereitende Akupunktur 
 

Die geburtsvorbereitende Akupunktur hat eine ausgleichende Wirkung auf das Hormonsystem, die Psyche, die Wehenregulation und den Stoffwechsel der werdenden Mutter. Der Gebärmutterhals und der Muttermund wird dadurch aufgelockert und weich, sodass sich die Eröffnungsperiode und insbesondere die Latenzphase (der Anfang der Geburt) nachweislich verkürzt.

 

Kleidung: Die Nadeln kommen hauptsächlich in die Unterschenkel. Es ist also hilfreich, wenn ihr im Rock oder in lockerer Hose kommt, die ihr bis über die Knie ziehen könnt.

 

Wann: Möglich ist die geburtsvorbereitende Akupunktur ab der 36+0 SSW und ist von da an 1x wöchentlich bis zur Geburt sinnvoll. Immer dienstags von 12:00 - 13:00 Uhr. 

Termine ab März 2024

 

Kosten: 25 Euro pro Anwendung

Anmeldung unter info@familyandsoul.de

bottom of page